EVOPLAY goes Valorant!

#WE SET THE TRENDS 2020!


SCHNELL IST’S PASSIERT UND GUT IST’S GEGANGEN!

Eine bayrische Einleitung, welche absolut treffend auf das Team ist, was wir hier herzlichst begrüßen möchten. 
Aufgrund der Tatsache, dass unmittelbar nach den ersten Worten unseres Gesprächs, klar war, dass Ihr als Team das Vertrauen, die Einstellung und vor allem die selbe Liebe zum E-Sport aber auch zu unserem Herzensprojekt empfindet, war dieser Schritt für uns sehr leicht zu gehen.

Es ist wichtig für uns zu wissen, dass alle Teams, welche künftig unter unserem Netzwerk spielen, die selbe Demut aber auch Verbindung zu diesem Projekt spüren.

Wir möchten uns bei euch für das entgegengebrachte Verständnis, für das Realease dieses Projektes bedanken. Es ist nicht selbstverständlich bei einem Neustart ein Projekt zu unterstützen. 
Wir wünschen euch eine tolle gemeinsame Zeit und viele Erfolge welche wir vielleicht in Zukunft auch gemeinsam feiern dürfen.

In diesem Sinne.

Herzlich Willkommen  – WE SET THE TRENDS 2020


Hierzu ein ausführliches Statement des Team – Captains:


Servus miteinander!

Ich heiße Jan und werde künftig die Rolle des Team-Captains, für das EVOPLAY Valorant Team einnehmen.

Ich bin mittlerweile schon 32 Jahre alt und konnte in den Jahren einige Erfahrungen sammeln, die wir jetzt in dem neuen FPS Shooter von RIOT versuchen umzusetzen, um so möglichst erfolgreich spielen zu können.

Meine ersten Erfahrungen sammelte ich mit dem Spiel CS 1.5. Seit der ersten Sekunde, als ich damit begonnen habe, hat es mich in seinen Bann gezogen und so investierte ich während meiner Schulzeit eine Vielzahl an Stunden in dieses Spiel. Im Laufe der Zeit, konnte ich meine Fähigkeiten stetig verbessern und mit dem Update auf CS 1.6, sammelte ich meine ersten Erfahrungen in der ESL. Als Valve dann die Version CS:S auf den Markt gebracht hat, habe ich auch meinen ersten Schritt in die Semiprofessionalität geschafft. Hier spielte ich unter anderem für die Teams blank-clan, pod.virtual gaming und SNOGARD DRAGONS.Rookies.

Nach einiger Zeit, hatten wir unter der großartigen Führung der Dragons viel lernen können und entschieden uns, das Projekt zu verlassen. Rage und Murderdoll ihr seid die geilsten!

Ich will hier natürlich nicht KingKarl, den Lehrmeister im Mariacron-trinken, vergessen. Die SUMMIT mit euch war einfach nur geil.

ALAAAAAARM! ALAAAAAARM! ein kleiner Insider 

So wollten wir, unter einer anderen Flagge, den heiß-ersehnten Sprung in die professionelle Ebene des deutschen eSports schaffen.

In BOUNCER4YOU.Gaming fanden wir recht schnell eine passende Organisation und erspielten uns innerhalb von 3 Monaten einen Relegationsplatz für die EAS 1st Division. Die damaligen Erfolge ließen Namenhafte Projekte auf uns aufmerksam werden, dennoch blieben wir unserer Linie treu und wollten BOUNCER4YOU.Gaming, für das entgegengebrachte Vertrauen, etwas zurückgeben. Nach der erfolgreichen Relegation für die 1st Division, trennten wir uns jedoch von der Organisation, da Sie uns mitteilten, man wolle künftig nicht mehr den Gaming Bereich abdecken. Hier noch mal ein großes Dankeschön an SCOTTBULL, den damaligen Eigentümer von BOUNCER4YOU.Gaming. Recht schnell standen wir dann mit dem damaligen Projektleiter von eFever in Kontakt, welches damals wie heute, die beiden eSport Organisationen EnRo GRIFFINS und EVOPLAY beherbergte. Nach wenigen Gesprächen war, dank der hervorragenden Kompetenz von GANNI klar, dass wir künftig unter der Flagge von EnRo GRIFFINS spielen wollen. So geschah es dann auch. Nach einer Season in der 1st Division, gelang uns schließlich der Aufstieg in die EPS. Danach musste ich mich, aus beruflichen Gründen, leider aus dem aktiven geschehen das Gamings zurückziehen. An dieser Stelle einen Dank an GANNI, der stets mit vollem Einsatz dabei war und dem der eSport genau wie mir immer am Herzen gelegen hat. Ich konnte sehr viel von dir lernen und du warst immer ein korrekter Typ Mensch!

Der Release von Valorant passte jetzt wunderbar in meinen Plan, wieder aktiv einzusteigen, da ich nun wieder die Zeit habe, meinem Hobby nachzugehen.

Ich erfuhr, dass eFever unter neuer Führung einen Relaunch anstrebt. Durch die durchweg guten Erinnerungen an dieses Projekt, bewarb ich mich letztendlich für den Bereich EVOPLAY Valorant. Nach dem ersten Gespräch war mir schnell klar, dass die neue Führung mindestens genauso Kompetent ist, wie sein Vorgänger. Auch unsere Ansichten und Pläne im Hinblick auf EVOPLAY sind gleich.

Nach unseren Gesprächen war mir dann klar: „Wenn ich ein comeback in den eSport mache, dann auf jeden Fall unter der Leitung dieser professionell arbeitenden Jungs!“

Unser Team setzt sich aus Spielern zusammen, welche sich teilweise schon  seit über 15 Jahren kennen.Nicht nur online sondern auch privat. Man weiß um die Stärken und Schwächen eines jeden und ich weiß, dass ich mich zu jeder Zeit auf die Jungs verlassen kann. Dieses Wissen gepaart mit der Menge an Erfahrung in unserem Team, wird sich am Ende aber an den künftigen Erfolgen messen müssen.

Hier auch noch ein Dankeschön an ChrisMarkus und Marco für das entgegengebrachte Vertrauen in uns und das Sie diesen Weg mit uns gemeinsam bestreiten wollen. Ein Relaunch wie dieser, ist auch für uns alte Hasen eine neue Erfahrung. Aber mit den alten Hasen kennt ihr drei euch ja auch aus 😉

Lange Rede kurzer Sinn. Für EVOPLAY Valorant geht in Zukunft folgendes Team auf die Jagd:


EVOPLAY | GUMMIIII     ‚Jan‘           – 32 Jahre – Captain

EVOPLAY | nzzl                 ‚Nils‘          – 31 Jahe – Rifle

EVOPLAY | HYPER          ‚Andreas‘   – 32 Jahre – Rifle/Streamer

EVOPLAY | symp               ‚Marcus‘     – 23 Jahre – IGL

EVOPLAY | St1FfLeR        ‚Jan‘           – 33 Jahre – Entry

EVOPLAY | pacific             ‚Lars‘         – 31 Jahre – Sniper

EVOPLAY | woodsnap       ‚Hendrik‘   – 32 Jahre – Rifle


Wir hoffen euch, die Community, mit unseren Spielen zu begeistern und freuen uns darauf, das Projekt eFever dabei unterstützen zu können, sich und seine eSport Organisationen wieder in altem Glanz erstrahlen zu lassen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, unseren Beitrag für ein solch prestigeträchtiges Projekt leisten zu können.

Schaut auf jeden Fall mal auf unseren Internetpräsenzen, oder dem Discord vorbei, um auf dem laufenden zu bleiben, oder einfach nur Teil dieser großartigen Organisation zu sein. Ihr könnt uns auch jeder Zeit anschreiben, falls ihr mal eine Runde Valorant mit uns drehen wollt 🙂

Bis dahin! Man sieht sich auf den Servern.

Viele Grüße an euch, die Community, ohne die es niemals so geil wäre!

Euer GUMMIIII

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
PROPADS.GG RAFFLE Update