VALORANT PATCHNOTES 1.01

Heute Nacht war es wieder soweit. RIOT arbeitet weiter an der Verbesserung seines neuen FPS und bringt das nächste Update heraus.

Natürlich sind wir von eFever.de für euch da und halten euch auf dem Laufenden. Mit dem neuen Patch 1.01 bleiben die Entwickler ihrer Linie treu und verbessern stets das Spielerlebnis ihrer Community. Mit dem neuesten Patch konzentrierten sie sich darauf, dass Kampferlebnis allgemein zu verbessern, sowie die Performance für High-End-Systeme zu optimieren.

Auch der neue Spielmodi SPIKE-RUSH wurde ein wenig verändert. Als Beispiel gibt es jetzt die sogenannte „Goldene Waffe“, mit der ihr eure Gegner mit nur einem Treffer erledigen könnt.

Auch Sage bekam mit dem neuen Update einen Nerf.

Agenten:

SAGE

  • Barrierensphäre: Wirkungsreichweite verringert 20 -> 10 Meter

Maps:

Ascent

  • Mehrere Stellen überarbeitet, an denen Waffen durch die Welt fallen konnten und Probleme mit der Mauerdurchdringung auftraten.

Alle Karten

  • Diverse Callout-Namen angepasst.

SPIKE-RUSH:

  • Jede Runde Spike-Ansturm bietet nun insgesamt 5 zufällig ausgewählte Kugeln.
    • Die Kugel „Volle Ult“ ist immer verfügbar.
    • 4 der verbleibenden 7 Kugeltypen werden zufällig ausgewählt.
  • Ausgewählte Kugeltypen werden in einem Beschreibungswidget in der Charakterauswahl und vor der Runde angezeigt.

Neue Kugeltypen

  • Heilungskugel – gewährt sofort eine teamweite Gesundheitsregeneration
    • Dauer: 20 Sek.
    • 12 LP pro Sek. (3 LP pro Tick)
    • SFX/VFX laufen nur während der tatsächlichen Heilung ab
  • Kugel „Irreführung“ – Wendet 3 Sekunden nach dem Übernehmen „Paranoia“ auf das gegnerische Team an
    • Schwächung: 10 Sek.
    • Sicht wird stark reduziert (und das kleine Sichtfeld verschiebt sich)
    • Betroffene Spieler nehmen falsche Fußspuren und Schusswechseln war
    • Minikarte ist deaktiviert
  • Goldene Waffe – Gewährt dem übernehmenden Spieler eine Goldene Waffe
    • Ein Treffer, ein Kill
    • 100 % treffsicher
    • Agent bewegt sich mit Messergeschwindigkeit
    • Hat insgesamt nur 3 Kugeln
    • Kills gewähren eine zusätzliche Kugel

Sonstiges:

  • Neues HUD-Element vor der Runde, das die Waffe und potenzielle Kugeltypen für die Runde zeigt.
  • Spieler erhalten 1 Ult-Punkt pro gesammelter Kugel.

Desweiteren gab es Updates für den Leistungsbereich. Wie oben bereits erwähnt fokussierten die Entwickler sich bei den Leistungsupdates darauf, das Kampferlebnis und die Unterstützung von High-End-Geräten zu optimieren. Das Spiel sollte sich dadurch noch flüssiger anfühlen und viele Szenen sollten mit höherer Framerate laufen, abhängig von deinem System.

Bildquelle: RIOT Games

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Weitere Beiträge
EVOPLAY CS:GO